Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

§1 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.fds-shop.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

 

Foliendesign Schmoll
Wedegasse 7
35789 Weilmünster

 

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung.
 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.fds-shop.de einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie auch nach Anmeldung in unserem Shop vor oder während der Bestellung in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto --> Meine Bestellungen einsehen.
 

 

§2 Vertragsgegenstand, Beschaffenheit, Lieferung, Warenverfügbarkeit
 
(1) Vertragsgegenstand sind die im Rahmen der Bestellung vom Kunden spezifizierten und der Bestell- 
und/oder Auftragsbestätigung genannten Waren und Dienstleistungen zu den im Webshop genannten 
Endpreisen. Fehler und Irrtümer dort sind vorbehalten, insb. was die Warenverfügbarkeit betrifft.
 
(2) Die Beschaffenheit der bestellten Waren ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im Webshop. 
Abbildungen auf der Internetseite geben die Produkte u.U. nur ungenau wieder; insb. Farben können 
aus technischen Gründen erheblich abweichen. Bilder dienen lediglich als Anschauungsmaterial und 
können vom Produkt abweichen. Technische Daten, Gewichts-, Maß und Leistungsbeschreibung sind 
so präzise wie möglich angegeben, können aber die üblichen Abweichungen aufweisen. Die hier 
beschriebenen Eigenschaften stellen keine Mängel der vom Anbieter gelieferten Produkte dar.
 
(3) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten 
Produkts verfügbar, so teilt der Anbieter dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung mit. Ist das 
Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Anbieter von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt 
in diesem Fall nicht zustande.
 
(4) Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt 
der Anbieter dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. Bei einer 
Lieferungsverzögerung von mehr als vierzehn Tagen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag 
zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Anbieter berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. 

 

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Die Versandkosten für Innerländische Lieferungen werden Ihnen deutlich im Bestellprozess auferlegt.
Versandkosten für andere Länder sind vorab zu erfragen.

(3) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Nachnahme, Sofortüberweisung, Paypal, Postpay.

(4) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung, Paypal, Postpay gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.
Soweit wir per Nachnahme liefern, tritt die Fälligkeit der Kaufpreisforderung mit Erhalt der Ware ein.

 

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Siehe "Lieferzeitraum" bei den jeweiligen Produkten.
Die Lieferung ergibt sich aus "Lieferzeitraum" zzgl. der gewählten Versandart. Die Versanddauer wird Ihnen deutlich im Bestellprozess auferlegt.

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.
 

 

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 

 

§6 Haftung
 
(1) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind 
Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit 
oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für 
sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, 
seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. 
 
(2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten im Sinne des Absatzes 1 haftet der Anbieter nur 
auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, 
es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des 
Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. 
 
(3) Wesentliche Vertragspflichten im Sinne des Absatzes 1 sind die Haftung für die Verletzung von 
Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht 
und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.
 
(4) Die Einschränkungen der Abs 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und 
Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
 
(5) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

§7 Sachmängelgewährleistung, Garantie
 
(1) Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, 
insbesondere §§ 434 ff BGB.
 
(2) Eine Garantie besteht bei den vom Anbieter gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der 
Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde
 
 
 
 
§8 Gewährleistung
(1) Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
 
(2) Die Gewährleistung beim Verkauf von Waren an B2B (Geschäftskunden/Firmenkunden) ist auf ein Jahr beschränkt.
 
Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen.
Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr.

****************************************************************************************************

 

§9 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, 
die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Foliendesign Schmoll, Wedegasse 7, 35789 Weilmünster - Tel.: 06472 / 40 999 15 - e-mail: info@fds-shop.de)
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-
Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Das Muster-Wiederrufsformular finden Sie ganz unten auf dieser Seite.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der
Widerrufsfrist absenden.
 
 

 

Ausschluss des Wiederrufsrechts


Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen § 312g Absatz 2 BGB

(1) zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl 
oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen 
Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
 
(2) zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar 
mit anderen Gütern vermischt wurden
 
(3) zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, 
wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde 
 
 


Widerrufsfolgen


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der
Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns
angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag
zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung
verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde
ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die
Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die
Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den
Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die
Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der
Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

****************************************************************************************************
 

 

§10 Rücksendekosten bei Widerruf

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 

 

§11 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.
 

 

§12 Kundendienst

Unser Kundendienst steht Ihnen werktags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter
 

Telefon: 06472 / 40 999 15
E-Mail: info@fds-shop.de

 

zur Verfügung.

 

 

 

Muster-Widerrufsformular 
 
 
Wiederrufsformular
 
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus 
und senden Sie es zurück. 
 
An 
 
............................. 
 
............................. 
 
............................. 
 
............................. 
(Name, Anschrift, ggf. Telefaxnummer und E-Mailadresse des Unternehmers) 
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über 
den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung: 
 
.............................................................................. 
 
.............................................................................. 
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis) 
 
Ware bestellt am: 
 
............................. 
Datum 
 
Ware erhalten am: 
 
............................. 
Datum 
 
Name und Anschrift des Verbrauchers 
 
............................. 
 
............................. 
 
............................. 
 
............................. 
Datum 
 
 
 
 .................................................... 
Unterschrift Kunde 
(nur bei schriftlichem Widerruf)